A A A |
Thermenstadt im Naturpark Altmühltal

Bürgerdialog zur Ortsumgehung Dietfurt startet


Quelle: Treuchtlinger Kurier

Staatliches Bauamt Ansbach lädt am 7. Februar ins Schulhaus Dietfurt ein


Im letzten Jahr haben sich die Arbeitsgruppe und die Lenkungsgruppe zur Ortsumgehung Dietfurt intensiv mit möglichen Varianten einer Umfahrung auseinandergesetzt. Diese Ergebnisse sollen nun der breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden. Dazu findet am 7. Februar im Schulhaus von Dietfurt die 1. Infoveranstaltung im Rahmen des Bürgerdialogs statt.

Offizieller Beginn der Veranstaltung ist um 18:30 Uhr. Bereits ab 17:30 Uhr ist die Ausstellung mit Informationen zur Ortsumgehung geöffnet und es können Fragen und Anregungen geäußert werden. Die Arbeitsgruppe informiert ab 18:30 Uhr über den aktuellen Planungsstand und das Staatliche Bauamt Ansbach stellt die Umfahrungsvarianten und möglichen Anschlüsse von Dietfurt an die Bundesstraße 2 vor. Nach einer Pause besteht die Möglichkeit, offene Fragen zu klären und Anregungen zu machen.

Damit sich die Bürgerinnen und Bürger vorab informieren können, werden Pläne mit Umfahrungsvarianten bereits am Wochenende auf der Homepage des Staatlichen Bauamts Ansbach eingestellt.

Eine Ortsumgehung von Dietfurt ist im aktuellen Bundesverkehrswegeplan im vordringlichen Bedarf enthalten. Die Variantenfindung findet als Pilotprojekt mit umfassender Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger sowie beteiligter Fachbehörden statt.

Das Staatliche Bauamt Ansbach organisiert die Veranstaltung mit freundlicher Unterstützung der Stadt Treuchtlingen und des Ortsvereins Dietfurt. Das ehemalige Schulhaus befindet sich in der Schulstraße 2 in Dietfurt (Treuchtlingen). Geparkt werden kann vor dem Schulhaus, entlang der Schulstraße, der Rosenstraße und auf den Parkplätzen an der B2. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur 1. Infoveranstaltung im Rahmen des Bürgerdialogs eingeladen.

Ansprechpartner:
Staatliches Bauamt Ansbach
Würzburger Straße 22
91522 Ansbach
Nadine Kießling
Telefon: +49 (981) 8905 1323
E-Mail: Nadine.Kiessling[at]stbaan.bayern.de
Internet: www.stbaan.bayern.de