A A A |
Thermenstadt im Naturpark Altmühltal

Konzert "Musikalisches Heimspiel" mit Silke Schebitz, Prof. Gutsch und Roman Strößner


Am Freitag, 8. September 2017, lädt die Kur- und Touristinformation Treuchtlingen zu einem besonderen Konzert ein.

Drei musikalische Größen Treuchtlingens gestalten das "Musikalische Heimspiel": Prof. Emil Gutsch (Piano), Silke Schebitz (Gesang) und Roman Strößner (Geige / Nürnberg). Unterstützt werden sie von Friedemann Pods (Erlangen) am Kontrabass. Das Konzert beginnt um 20 Uhr im Kulturzentrum Forsthaus (Am Schlossberg 1).

Alle Musiker haben schon in den verschiedensten Besetzungen miteinander musiziert. Und dabei kam immer mal wieder der Gedanke auf, gerade zu viert mal was zu machen. Endlich ist es soweit, dass in der Heimat die gemeinsame Musik erklingen kann.

Strößner und Schebitz haben in Treuchtlingen ihren musikalischen Werdegang begonnen und sind nun auch in der gesamten Region bekannt. Auch Prof. Gutsch ist in Treuchtlingen kein Unbekannter, so dass man wirklich von einem musikalischen Heimspiel sprechen kann.

Die Zuhörer können sich auf einen abwechslungsreichen Konzertabend freuen, der neben konzertanter Unterhaltungsmusik auch so manchen Chanson und das ein oder andere Jazz-Stück beinhalten wird. Die Musik lädt zum Mitsummen, Träumen, Swingen ein und weckt vielleicht sogar Erinnerungen.

Karten für das Konzert sind ab sofort in der Kur- und Touristinformation Treuchtlingen im Stadtschloss (Telefon 09142 / 9600-60, Mail: tourismus[at]treuchtlingen.de) erhältlich. Der Eintritt kostet 10,00 €, ermäßigte Karten 8,00 €