A A A |
Thermenstadt im Naturpark Altmühltal

Ehrenamt

... wir möchten ehrenamtliche Arbeit und Wunsch nach ehrenamtlicher Betätigung vermitteln.

... wir werden stets versuchen, Ihnen Einsatzmöglichkeiten zu schaffen, wenn Sie sich im Falle von z. B. Arbeitslosigkeit, Erziehungsurlaub, Ruhestand oder auch einfach nur, weil Sie es gerne möchten, ehrenamtlich betätigen wollen.

*Sie haben Interesse an einer freiwilligen Tätigkeit?

*Lust an einem Ehrenamt mit Kindern, Jugendlichen und Senioren?

-->Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Die ehrenamtlichen Tätigkeiten erfordern im Allgemeinen Aufgeschlossenheit, Kontaktfreude, Zuverlässigkeit, Lebenserfahrung und alles in allem natürlich einen gewissen Idealismus.

Überlegen Sie sich wann, wie häufig und wie intensiv Sie sich engagieren möchten. Denn in einigen Feldern ist es notwendig in einem bestimmten Turnus und zu bestimmten Zeiten für das freiwillige Engagement zur Verfügung zu stehen.

Tätigkeitsfelder

1. Ehrenamtliche Seniorenberater/innen (weitere Infos)

2. Mittags- und Hausaufgabenbetreuung (zur Tätigkeitsbeschreibung)

3. Informationen zur Arbeit mit Asylbewerbern und Flüchtlingen (weitere Infos)

4. Leihoma - Leihopa: Unterstützung für Familien (weitere Infos)

Ehrung im Ehrenamt

Analog zu den Sportlehrehrungen ehrt die Stadt Treuchtlingen seit dem Jahr 2001 (=Jahr des Ehrenamts) Personen, die in Treuchtlinger Vereinen, Verbänden oder auch im privaten Bereich langjährig ehrenamtlich tätig sind.

Wir bitten um Verständnis, dass jährlich max. 20 Personen geehrt werden können.

 

Für eine Ehrung müssen folgende Voraussetzungen vorliegen:

  • ehrenamtliche Tätigkeit im Bereich Treuchtlingen, einschließlich Ortsteile,

    sowohl im privaten wie auch im öffentlichen Bereich (Vereine, Institutionen, Einrichtungen etc.)

  • ehrenamtliche Tätigkeit mindestens 15 Jahre


Aus diesen Bereichen kann geehrt werden:

  • Hilfsorganisationen (BRK, THW, FFW, Awo, Lions, Freiw. Krankenpflege)

  • Vereine aller Art

  • Parteien

  • Kirchen

  • Interessenvertretungen (VdK, Gewerkschaften, Automobilclubs, Bund Naturschutz, Tierschutzverein)

  • Privater Bereich

     

Hier finden Sie die Geehrten der Jahre 2001 bis 2017.

Vorschläge mit einer kurzen Beschreibung der ehrenamtlichen Tätigkeit können Sie gerne an die Stadtverwaltung Treuchtlingen senden.

Ansprechpartnerin im Rathaus ist Frau Sabrina Baumgärtl,
Tel. 09142/9600-34, Zimmer 14,
E-Mail: sabrina.baumgaertl[at]treuchtlingen.de